ANMELDETERMINE FÜR ELTERN:
Die Anmeldung der Kinder an der Schule erfolgt vom 01.-08.10.2020,
bitte reservieren Sie Ihren Termin rechtzeitig über den Button unten!
Zur Terminvergabe

Angebote

  1. Home
  2. -
  3. Angebote

OGS

Die Offene Ganztagsschule in wenigen Worten kurz erklärt

Jede Gruppe kann jetzt direkt angerufen werden, hier die Telefonnummern

Wie unterscheidet sich die Betreuung vom Offenen Ganztagsangebot

Wer fördert wen und was – und wie kann man Fördermitglied werden?

OGS

»Was ist das eigentlich?«

Mittagessen und ein vielfältiges Nachmittagsprogramm: Das bietet die offene Ganztagsschule (kurz: OGS) nach Unterrichtsschluss.

Von montags bis donnerstags ist unsere OGS bis 16.30 Uhr geöffnet, freitags bis 15 Uhr. Die erste Abholzeit ist um 15 Uhr, die zweite ab 16 Uhr. Darüber hinaus bietet sie Betreuung in sechs Ferienwochen an: der ersten Woche der Osterferien, den ersten drei Wochen der Sommerferien sowie in der ersten bis zum Mittwoch der zweiten Herbstferienwoche. Die Ferienbetreuung ist optional und erfordert eine verbindliche Anmeldung. Auch an allen beweglichen Ferientagen ist die OGS geöffnet (Rosenmontag ausgenommen). Die monatlichen Kosten für die OGS sind einkommensabhängig. Das Mittagessen kostet 55 Euro pro Monat.

In fünf Gruppen, die in vier großen Räumen untergebracht sind, kann die OGS bis zu 125 Kinder aufnehmen. Außerdem nutzt die OGS eine Arbeitsküche, den Gymnastikraum, Schulhof und Schulgarten für ihre Zwecke. Salier-Spielplatz und Fußballfeld vor dem Schulgebäude bieten darüber hinaus Bewegungsfreiheit. In der freien Zeit können die Kinder drinnen beispielsweise in der Puppen- und Lego-Ecke spielen, basteln oder beim Lesen oder CD hören entspannen. Viele Außenspielgeräte locken nach draußen, natürlich auch der Fußball.

Verschiedene Angebote fördern die soziale, motorische und kreative Entwicklung der Kinder.

Gruppe Grün (Neubau)

Leitung: Kim Strehlow & Rita Bittner
Kinder der Klasse von Frau Bohrmacher und Frau Christoffel

Aufgrund von Corona gibt es zur Zeit flexible Abholzeiten.
Sie erreichen die Gruppe Grün unter:

Gruppe Blau (Neubau)

Leitung: Beate Wolter & Marie Pilz
Kinder der Klasse von Frau Bollen und Frau Schulte-Hoffmann

Aufgrund von Corona gibt es zur Zeit flexible Abholzeiten.
Sie erreichen die Gruppe Blau unter:

Gruppe Gelb (Altbau)

Leitung: Heidi Ballnat, Heike Röder & Alessandro Manzano
Kinder der Klasse von Frau Oh und Herr Rocker

Aufgrund von Corona gibt es zur Zeit flexible Abholzeiten.
Sie erreichen die Gruppe Gelb unter:

Gruppe Rot (Neubau)

Leitung: Tanja Landsberg & Sarah Heuer
Kinder der Klasse von Frau Lindner und Herr Fleischhauer

Aufgrund von Corona gibt es zur Zeit flexible Abholzeiten.
Sie erreichen die Gruppe Rot unter:

Betreuung

DonBosco-Betreuung

»Was ist hier anders?«

Die Betreuung ist ein zusätzliches Angebot der Schule und wird vom Förderverein unterstützt.

Wie die OGS ist die Betreuung täglich ab Unterrichtsschluss geöffnet und endet um 14 Uhr. Zur Zeit ist die Betreuung corona-bedingt nur eingeschränkt möglich. Die Kinder der Klassen 1 und 2 sind in der Betreuung. Die Kinder der Klassen 3 und 4 bleiben nach Unterrichtsschluss in den Klassen. Anders als in der OGS gibt es hier keine Angebote für die Ferien oder bewegliche Ferientage.

Die Betreuung mit 50 Plätzen und zwei Mitarbeiterinnen ist in unserem Neubau untergebracht. Zur abwechslungsreichen Beschäftigung gibt es hier beispielsweise Bücher, Gesellschaftsspiele oder Bastelmaterial. Auf Schulhof, Salier-Spielplatz oder Fußballfeld vor dem Schulgebäude toben die Kinder sich draußen aus.

Koordination Betreuung/Kontakt
Anja Hirch-Thomanek

Förderverein

»Wer fördert wen?«

Der Förderverein ist an unserer Schule für OGS und Betreuung zuständig. Als Kooperationspartner der Stadt setzt er sich für alle Belange rund um unsere Schule ein. Mit seinen Mitteln kauft der Förderverein zum Beispiel Montessori-Material und Schulbücher, bezahlt Theaterbesuche und Veranstaltungen in der Schule oder unterstützt einzelne Familien finanziell bei Klassenfahrten und der Anschaffung von Schulmaterial. Außerdem ist der Förderverein Anlaufstelle für Bewerber, die als Praktikanten oder im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres an unserer Schule arbeiten.

Der Förderverein unterstützt alle Kinder der Don-Bosco-Montessori-Schule. Die Mitgliedschaft ist nicht an die Schule gebunden, jeder kann dem Förderverein beitreten.

Kontakt
Anja Hirch-Thomanek (2. Vorsitzende)